Psychologisches Gutachten

In Umgngsrechtsverfahren werden häufig psychologische Gutachten erstellt. Deren Qualität läßt allerdings sehr zu wünschen übrig. Auch ist der bisherige Ansatz der entscheidungsorientierte Ansatz eher Konflikt schürend, während der lösungsorientierte Ansatz die Interessen der Kinder und beider Eltern berücksichtigen kann.

Überprüfung eines Gutachtens

Dieser Text ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Hier geht es zur Registration. 

Überprüfung eines Gutachtens

Viele Väter berichten, dass die Sachverständigen immer gegen sie waren. Dass sie für jede Minute Umgang kämpfen mußten und eine gleichwertige Betreuung nie zur Debatte stand. Die Gutachter gingen immer von der vorwiegenden Betreuung durch die Mutter aus, selbst wenn die Kinder in der Zeit vor der Trennung vorwiegend von dem Vater betreut wurden.

Für die Qualitätsprüfung eines Gutachtens gibt es auf der Website http://GWG-Gutachten.de